.

Nachfolgend findet Ihr einige Beispiele für den Aufbau von Traueranzeigen. Gerne beraten wir auch dabei.
Bitte bei Trauerfällen unbedingt bei uns anrufen: 05422 463310, damit wir schnell die Umschläge versenden können.


Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die Größte unter ihnen.
1. Korinther 13,13


Der Mittelpunkt unserer Familie, unsere geliebte Mutter,
herzensgute Omi, liebevolle Schwester, Schwägerin und Tante


Johanna Friederich
geb. Rabe von Pappenheim

*15. Juni 1946

+ 6. März 2018


ist nach kurzer schwerer Krankheit von uns gegangen.


Du bleibst immer in unseren Herzen

Hans von Pappenheim und Liane Rabe von Pappenheim,
geb. Freiin von Balserkov

Prof. Dr. Maximilian Friederich und Annette Friederich, geb. Wolf
mit John und Claire

Tristan und Edwina Friederich


Die Trauerfeier mit anschließender Beisetzung findet
am Freitag, dem 14. März 2018 um 11.00 Uhr
in der Kapelle des Oldendorfer Friedhofs, Osnabrücker Str. 2
in 49324 Melle statt.

Anstelle freundlich zugedachter Blumen, würden wir uns über eine Spende an den ambulanten Palliativdienst freuen.


Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.
Johannes 14, 6

Sybille Meyer
geb. von Pappenheim

* 8. August 1928 in Danzig

+ 6. Mai 2019 in Berlin

Angelika Meyer und Joachim Graf von Balserkov
Juliane und Maximilian von Pappenheim
14 Enkel und Urenkel


Melle , im Mai 2019
Der Trauergottesdienst findet am Donnerstag, dem 18. Mai 2019, um 13.00 Uhr in der Marienkirche in Melle statt.
Anschließend erfolgt die Beisetzung im engsten Kreis der Familie.
Zu einem musikalischen Gedenken laden wir danach in das „Kirchlein am See“ in Melle um 15.30 Uhr herzlich ein.

Anstelle von Blumen und Kränzen bitten wir um eine Spende für den Förderverein Kirche Melle e.V., die im Sinne der Verstorbenen sein würde.

Traueradresse: Angelika Meyer, Bad Essener Str. 28. 49324 Melle


Der Herr ist mein Licht und Heil, vor wem soll ich mich fürchten!
Der Herr ist meines Lebens Kraft, vor wem sollte mir grauen!
Psalm 27,1

Gott der Herr nahm nach einem erfüllten und tapferen Leben zu sich in sein ewiges Reich unseren geliebten Ehemann, Vater, Schwiegervater, Bruder und Schwager.

Hans Rabe von Pappenheim

* 11. März 1932, Berlin

+ 21. August 2018, Melle

Hans von Pappenheim und Liane Rabe von Pappenheim, geb. Freiin von Balserkov
Prof. Dr. Maximilian Friederich und Annette Friederich, geb. Rabe von Pappenhem
mit John, Claire und Louise.


Annette Friederich, Bad Essener Str. 28, 49324 Melle

Der Trauergottesdienst findet statt am Donnerstag, dem 5. September 2019 um 12.00 Uhr in der Oldendorfer Marienkirche mit anschließender Beisetzung auf dem Oldendorfer Friedhof.

Anstelle von Kränzen und Blumen bitten wir um eine Spende zugunsten der Oldendorfer Marienkirche.


Gott hat uns nicht einen Geist der Verzagtheit gegeben, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit

2.Timotheus 1,7

Wir trauern um

Tristan Friedrich

*10.April 1922

+19.Mai 2019


Ein mutiges und erfülltes Leben ging zu Ende

Edwina Friedrich, geb. Rabe von Pappenheim
Christian Friedrich und Sabine Friedrich mit John, Louise und Claire
Brita von Balserkov. geb. Friedrich
Carl Friedrich
Annette Wolf, geb. Friedrich und Hans Wolf mit Carl und Tristan


Carl Friedrich, Bad Essener Strasse 28, 49324 Melle

Die Trauerfeier mit anschließender Beisetzung findet am 27. Mai 2019 um 14 Uhr in der Marienkirche, Oldendorf


Was wir bergen in den Särgen
ist der Erde Kleid.
Was wir lieben ist geblieben,
bleibt in Ewigkeit
D.Bonhoeffer

Nach einem erfüllten, glücklichen Leben und tapfer ertragener Krankheit verstarb heute unsere geliebte Schwester, Tante, Großtante und Schwägerin


Dr. Angelika Meyer

*10. Februar 1966

+15. Februar 2019

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied

Tristan Meyer und Britta Meyer mit Carl und Louise
Gertrud Wolf, geb. Meyer und Max Wolf
Louise Meyer und John Friedrich mit Claire und Max

Tristan Meyer, Bad Essener Strasse 29, 49324 Melle

Das Requiem wurde am 25. Februar in der Kath. Heilig-Geist-Kirche in Melle gehalten.
Die Beisetzung fand im engsten Familienkreis auf dem Familienfriedhof statt.


Der Herr ist mein Hirte,
mir wird nichts mangeln.
Gutes und Barmherzigkeit werdem mir folgen mein Leben lang
und ich werde bleiben im Hause des Herrn immerdar
Psalm 23

Nach einem langen und bewegten Leben voller Liebe für ihre Familie nehmen wir Abschied von unserer Mutter, Schwiegermutter, Schwägerin und Großmutter

Johanna Wolf
geb. von Pappenheim

*17.Mai 1948

+5.Oktober 2018


Tristan Wolf und Claire Wolf, geb. von Balserkov
mit John, Claire, Louise und Carl
Edwina Friedrich, geb Wolf und Maximilian Friedrich
Annette Wolf

Traueranschrift: Tristan Wolf, Bad Essener Strasse 28, 49324 Melle
Die Beisetzung findet am 14. Oktober 2018 um 13 Uhr in der Marienkirche in Melle/ Oldendorf statt.


Anschließend bittet die Familie zum Trauercafé in die Kornmühle, Osnabrücker Strasse 55, 49324 Melle


Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus.
Flog durch die stillen Lande,
als flöge sie nach Haus.
J. v. Eichendorff

Sein Leben war erfüllt von Arbeit, Fürsorge für seine Familie, Treue für seine Freunde und Liebe zu Heimat und Tradition.


Maximilan v. Balserkov

*17.September 1922

+23.Oktober 2014

In Liebe und Dankbarkeit


Carl v. Balserkov und Louise, geb. Wolf
Maximilian v. Berserkov und Claire, geb. Friedrich
Tristan v. Berserkov und Edwina
Liane v.Pappenheim, geb. v. Balserkov und Gregor v. Pappenheim
16 Enkel, 22 Urenkel


Die Trauerfeier und anschließende Beisetzung findet am 31.Oktober 2014 um 11 Uhr in der Marienkirche in 49324 Melle – Oldendorf statt.